Aktuelle Veranstaltungen

März

"Im Laufe der Linie"

16.03. 2019 17:00 Uhr

Ausstellungseröffnung im  Kunstverein Germersheim mit Werken der Künstlerinnen:

Nicole Bellaire - Zeichnung, Collage

Natascha Brändli - Zeichnung

Christine Schön - Bleistift auf Papier

Brigitte Sommer - Zeichnung über Druck


"Dunkle Geschichten - on Tour"

24.03. 2019 18:00 Uhr

Eine genussreiche Lesung an spannenden Schauplätzen

Jede Stadt hat so ihre ganz besonderen Geheimnisse - Ereignisse, Geschichten, Sehenswertes das verborgen in der Dunkelheit schlummert. Der Karlsruher Autor Dr. Wolfgang Wegner ist einigen von ihnen nachgegangen und hat sie in einem Buch voll Licht und Schatten zusammengefasst.

Begleiten Sie uns auf eine einzigartige Fahrt mit dem Bus durch das nächtliche Karlsruhe, lauschen Sie den Geschichten Wolfgang Wegners und entdecken Sie dabei so manchen Ort, der bei Tag noch ganz anders auf Sie wirkte …..

18,- pp, Anmeldung erforderlich


Details anzeigen

Diese Veranstaltung anfragen/buchen...


"MIt spitzem Bleistift - Hubbuch und sein Blick für's Detail"

27.03.2019 14:00 Uhr

Ein gemütlicher Nachmittag zu Karls Hubbuchs Zeichnungen und Skizzen, die er im pulsierenden Leben der wechselvollen Großstädte der Jahrhundertwende geschaffen hat. Ein kleiner Einstieg in die aktuelle Ausstellung der Städtischen Galerie Karlsruhe "Paris, Paris! Karlsruher Künstler an der Seine"

In den Weihergärten 1, 76229 Karlsruhe

14,- EUR, Anmeldung erforderlich


April

KunstFilter en privée: "Als die Monster noch lebendig waren" Zugast im ZettZwo

17.04. 2019 19:00 Uhr

Mit der kleinen Reihe "KunstFilter en privée" sind wir dieses Mal zu Gast in der Galerie ZettZwo in Durlach.

Begleiten Sie uns an diesem Abend zu einer kleinen literarisch - kunsthistorischen Reise entsprechend dem Motto der aktuellen Ausstellung "Das Gehirn Frankensteins"

ZettZwo: Durlach - Zunftstraße 2, 76227 Karlsruhe

Eintritt frei


Details anzeigen

Diese Veranstaltung anfragen/buchen...


"Paris um 1900"

30.04.2019 18:00 Uhr

Was locke die Maler, Dichter, Denker, alle Kunstschaffenden jener Tage nach Paris?

Die Kunsthistorikerin Simone Maria Dietz und der Karlsruher Autor Dr. Wolfgang Wegner möchten diese Zeit noch einmal lebendig werden lassen. Sie nehmen Sie mit in eine Welt des künstlerischen Umbruchs, lassen Sie eintauchen in die Bilder und Formen moderner Skulpturen und teilhaben an den Gedanken einiger Schriftsteller, wie Rainer Maria Rilkes, der über Rodin und viele andere in Briefen und Texten geschrieben hat.

In den Weihergärten 1, 76229 Karlsruhe

18,- EUR, Anmeldung erforderlich


Details anzeigen

Diese Veranstaltung anfragen/buchen...


Mai

"Paris, Paris. Karlsruher Künstler an der Seine"

02.05.2019 12:15 Uhr

Kurzführung in der Städtischen Galerie Karlsruhe


"In welchem Style sollen wir bauen"

05.05. 2019 11:00 Uhr

Führung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe 


Simone Maria Dietz, M.A. (Leiterin Kunstfilter) · In den Weihergärten 1 · 76229 Karlsruhe · info@kunstfilter-karlsruhe.de · Tel. 0721 / 47 17 80 32