Aktuelle Veranstaltungen

Paris, Paris. Karlsruher Künstler an der Seine

02.05.2019 12:15 Uhr

Was locke die Maler, Dichter, Denker, alle Kunstschaffenden jener Tage nach Paris?

Die Kunsthistorikerin Simone Maria Dietz und der Karlsruher Autor Dr. Wolfgang Wegner möchten diese Zeit noch einmal lebendig werden lassen. Sie nehmen Sie mit in eine Welt des künstlerischen Umbruchs, lassen Sie eintauchen in die Bilder und Formen moderner Skulpturen und teilhaben an den Gedanken einiger Schriftsteller, wie Rainer Maria Rilkes, der über Rodin und viele andere in Briefen und Texten geschrieben hat.

In den Weihergärten 1, 76229 Karlsruhe

18,- EUR, Anmeldung erforderlich


Diese Veranstaltung anfragen/buchen...

Details anzeigen

Vor gut 100 Jahren, das 20. Jahrhundert hatte gerade begonnen, in vielen Städten waren Künstlervereinigungen mit neuen Ansätzen der Malerei, der Plastik entstanden, da lag das pulsierende Herz in Paris. Wer seinen Blick öffnen wollte, den zog es dort hin und wurde Teil eines neuen künstlerischen Pluralismus, des Zeitalters der Moderne

Zu den Begeisterten jener Tage gehrte auch der Dichter Rainer Maria Rilke. Für ihn bot sich in Paris eine neue Welt mit Begegnungen verschiedenster Menschen und Ideen, mit zahllosen Facetten, die ihn zu tiefgreifenden Auseinandersetzungen bringen sollten.


In welchem Style sollen wir bauen

05.05. 2019 11:00 Uhr

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Führung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe




Simone Maria Dietz, M.A. (Leiterin Kunstfilter) · In den Weihergärten 1 · 76229 Karlsruhe · info@kunstfilter-karlsruhe.de · Tel. 0721 / 47 17 80 32