Maler, Zeichner und Poet - Der Künstler Hans Thoma

09. Januar 2023 09:30 Uhr
Bildungszentrum roncalli Forum Karlsruhe Kriegsstraße 37

Kleine Reihe des Frauengesprächskreises "Frauen unter sich"

Bereits seine Studienzeit verbrachte der junge, in Bernau geborene Hans Thoma in Karlsruhe. Er wurde geprägt durch die Landschaftsmalerei seines Professors Johann Wilhelm Schirmer und doch unterschieden sich seine künstlerischen Vorstellungen in wesentlichen Elementen. Nachdem er Karlsruhe zunächst verlassen hatte, kehrte Hans Thoma um die Jahrhundertwende zurück und beeinflusste hier das kulturelle Geschehen wie kein zweiter. Als Direktor der Gemäldegalerie, der heutigen Kunsthalle, und Professor an der Akademie machte er ebenso von sich reden, wie in zahlreichen Kunstgremien. Weniger beachtet blieben hingegen seine Gedichte, Skizzen für Exlibris oder Texte, die musikalisch umgesetzt wurden.